Italienische Küche, Weinbar, Terrasse & Weineinzelhandel

Erlebe echte italienische Küche und ausgewählte Weine in unserer Enoteca. Enotria: Mehr 🇮🇹 geht nicht.

 C19-Informationen

Liebe Freundinnen und Freunde der Enotria,
während des Lockdowns bieten wir Euch unsere Sonderspeisekarte an und beliefern Euch mit unseren Köstlichkeiten und Weinen. Ihr könnt die Speisen von Dienstags- Samstags in der Zeit von 12.00-14.30 Uhr und 17.00-20.30 Uhr entweder telefonisch vorbestellen und in der Enotria abholen oder Ihr lasst sie Euch durch unseren Partner Cabdo bequem nach Hause liefern! Unsere Enothek hat von Dienstags- Samstags in der Zeit von 11:00- 19.00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns über Euren Besuch!

Enotria - Unser Anspruch

Als die bis 2011 ausschließlich als Enothek betriebene „Enotria“ um den Restaurantbetrieb erweitert wurde, war das eine Herzensangelegenheit. Es war von Anfang an klar, dass es nicht darum gehen würde, einfach nur ein weiteres italienisches Restaurant zu eröffnen, sondern um das Erlebnis einer perfekten Symbiose aus der Geschichte Italiens, seiner Weinanbaugebiete und der italienischen Esskultur.

Der Inhaber und Betreiber der „Enotria“ Domenico Di Paolo hat als ausgebildeter Sommelier zahlreiche Restaurants auf der ganzen Welt kennengelernt, dort Eindrücke gesammelt und sich inspirieren lassen. In die „Enotria“ fließen all diese Erfahrungen ein, ergänzt und geprägt von dem Wunsch, einen offenen Ort zu schaffen, einen Ort des gemeinsamen Erlebens, des Austausches und des Dialogs mit und auch zwischen den Gästen. Das Restaurant „Enotria“ wurde nicht eröffnet, um Gäste nur zufrieden zu stellen und auf Bewertungsportalen möglichst gute Noten zu erhalten. Die „Enotria“ lebt, damit Menschen, die Italien und italienische Lebensart lieben, dass Restaurant verlassen und sagen „Was für ein phantastischer und unvergesslicher Abend!“.

Die „Enotria“ steht für Work- Life- Balance, für Abschalten, für Freude und Freundschaften und gewiss auch für ein gesundes Maß an Hedonismus. Die „Enotria“ ist ein Ort, an dem Gäste sich selber Gutes tun und belohnen.

Wenn ein Gast die „Enotria“ verlässt und erst dann realisiert, dass in den letzten Stunden die Grenzen zwischen einem Restaurantbesuch und Urlaub in Italien verschwommen sind und die Zeit wie im Flug vergangen ist, haben die „Enotria“ und Domenico ihr Ziel erreicht.

Enotria – Mehr 🇮🇹 geht nicht!

Enotria - Das Restauranterlebnis

Schließt man nach dem Betreten der „Enotria“ die Augen und konzentriert sich ausschließlich auf die Eindrücke, die einem das Ohr und die Nase spiegeln, offenbart sich eine Explosion der Sinne.

In der Nase entfaltet sich der Duft frischer Kräuter, vermischt mit dem Aroma von gegrilltem Fleisch oder Fisch. In den Ohren hört man das Lachen und Reden der Gäste, das Klirren der Weingläser und dazu tönt der „Enotria“- typische Chill- Out- Jazz Sound in perfekter Lautstärke aus den Boxen. Wenn man ganz genau hinhört, könnte man sogar meinen, irgendwo, ganz entfernt, klingt das Rauschen des Meeres an Italiens Küsten…

Öffnet man die Augen, offenbart sich eine geschmackvolle Mischung traditioneller italienischer Schlichtheit im Trattoria-Style, die durch eine gehoben- stilvolle Einrichtung mit viel Liebe zum Detail geschmackvolles Understatement zum Ausdruck bringt.

Die Küche

Unsere Küchenphilosophie steht unter dem Motto: italienische Tradition trifft Moderne. Wir arbeiten ausschließlich mit ursprünglich- natürlichen Zutaten und ergänzen diese um qualitativ hochwertigste Speisen in kreativen Zusammenstellungen.

Unsere ausschließlich italienischen Küchenchefs achten bei der Gestaltung der Speiskarte darauf, die exzellenten Gerichte nicht durch überflüssige Zusätze unnötig zu verfälschen.

Unsere Speisekarte

Die Enothek (Weineinzelhandel)

Unsere umfangreiche italienische und internationale Weinauswahl steht unter dem Motto:
„Mehr Qualität, weniger Etikette!“

Die außergewöhnliche und mit viel Herzblut zusammengestellte Weinauswahl der Enotria- Entothek blickt auf eine 35jährige Geschichte zurück. Im Jahre 1986 gründete Domenico di Paolo in Hagen seinen ersten Weingroßhandel. 2008 wurde mit dem Umzug an den Emilienplatz zusätzlich die Enortia- Enothek eröffnet. Seit nunmehr 13 Jahren ist in der Enothek eine Weinsammlung entstanden, die in ihrer Zusammenstellung einzigartig ist. Mit viel Leidenschaft wurden über Jahrzehnte Top- Weine älterer Jahrgänge, die am Markt nicht mehr erhältlich sind, erworben und bilden die Grundlage unseres Sammlung, die kontinuierlich ausgebaut wird.

Als ausgebildeter Sommelier kennt Domenico di Paolo viele Winzer persönlich. Er weiß um das Alter und die Geschichte der Trauben, die Herstellung der Weine und verlässt sich bei der Weinauswahl für die Enotria- Enothek mehr auf nachgewiesene Qualität als auf berühmte Namen. Aus diesem Grund befinden sich in unserem Sortiment zahlreiche Weine weniger bekannter Weingüter, die allesamt Geheimtipps sind und es in jeder Blindverkostung mit den großen Weinen der ganzen Welt aufnehmen können.

Es schaffen lediglich die klassischen Etikettenweine auf unsere Karte, deren Qualität nachgewiesenermaßen im Vordergrund steht. Mit unserer nicht preisorientierten Weinauswahl bieten wir unseren Gästen eine in dieser Form schwer zu findende Vielfalt, die zudem perfekt auf unsere Speisekarte abgestimmt ist.

Durch die Anbindung an den Restaurantbetrieb bietet unsere Enothek auch zu späterer Stunde die Möglichkeit, in der umfangreichen Auswahl zu stöbern und Wein zu erwerben. In Kürze bieten wir über einen sich in der Umsetzung befindenden Onlineshop zusätzlich die Möglichkeit, rund um die Uhr in unserer Enothek zu verweilen und sich die Weine auch bequem nach Hause liefern zu lassen.

Der Standort & der historische Weinkeller

Das historische Gebäude am Emilienplatz mit seinem geschichtsträchtigen und außergewöhnlichen Weinkeller in der Hagener Innenstadt passt perfekt zu unserem Anspruch eines offenen Ortes, wo sich Menschen, die Italien lieben, treffen und gemeinsam italienische Küche und großartige Weine genießen. Das traditionelle „Weinhaus Bettermann“ zählt aufgrund seiner historischen Vergangenheit zu einem der repräsentativsten Gebäude der Hagener Innenstadt. Im Jahre 1911 entstand im einst von der Weinhändlerfamilie Bettermann erbauten Wohn- und Geschäftshaus anlässlich des besonderen Weinjahres der bis heute erhaltene Weinkeller.

Heute ist der ca. 400 qm große Weinkeller nach römischem Baustil mit seinem musealen Charakter die Seele des Hauses. Das besondere Ambiente des Souterrains des traditionsreichen Bruchsteingebäudes entsteht durch opulente Steinbögen, welche die gesamte Decke zieren und somit eine beeindruckende Hallenatmosphäre schaffen. Die in Reihe gegliederten rustikalen Barrique- und Tonneaux-Fässer schaffen ein unvergeßliches Flair und lassen einen Hauch Geschichte erleben. Parkplätze sind direkt am Haus verfügbar. 

enotria - standort (2)

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anschrift & Telefonischer Kontakt

Enotria Vino
Emilienplatz 9
58097 Hagen
✆ 02331 2043396
✉ info@enotria-vino.de

Reservierungen können Sie telefonisch als auch per E-Mail vornehmen. Eine Online-Reservierungsanfrage ist ebenfalls möglich: Zur Reservierungsanfrage

Öffnungszeiten*

DIE ENOTHEKA
Dienstag – Freitag 10:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 16:00 Uhr

DAS RESTAURANT
Dienstag – Freitag 12:00 bis 15:00 Uhr
Dienstag – Freitag 18:30 bis 23:00 Uhr

*Sonntag und Montag Ruhetag.

Reservierungsanfrage

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir verwenden Ihre Kontaktdaten zwecks Kontaktaufnahme und zur Bearbeitung Ihres Anliegens. * = erforderlich

Wir freuen uns über Ihre Reservierungsanfrage. Bitte beachten Sie, dass Sie eine Bestätigung Ihrer Reservierung entweder per E-Mail oder telefonisch erhalten. 

Bei Rückfragen zu Ihrer Reservierung sind wir telefonisch oder via E-Mail erreichbar: 

✆ 02331 2043396
✉ info@enotria-vino.de